Archiv für die 'Lyrik, Film, Dokumentationen & Theater'Kategorie

Also das muss ich jetzt echt mal loswerden. Nachdem ich die gestrige Donnerstalk Episode angesehen habe, welche natürlich schwerpunktmäßig die EU Wahlen zum Thema hatte, hat mich Alfred Dorfer (Bekannt aus Indien und Muttertag) einmal mehr in meiner hohen Meinung über ihn bestätigt. Sprachlich gekonnt wie immer, haben er und seine Kollegen vorallem die Wahlplakate […]

Weiter lesen »

[wp_ad_camp_2] Am 20. Februar wäre er 100 Jahre alt geworden, Heinz Erhardt, wohl einer der sympathischsten Komiker und Dichter der Nachkriegszeit. Nachdem das Erste in „titel thesen temperamente“ dem Schriftsteller und Schauspieler bereits einen Beitrag widmete, wird am 19. Februar vom Ersten um 20.15 zum Hauptabendprogramm desweiteren eine Galasendung, auf die ich hiemit aufmerksam mache, […]

Weiter lesen »

„Mundl“ kommt ins Kino. Die von Ernst Hinterberger (Kaisermühlen Blues) in den Siebziger Jahren produzierte Milieustudie rund um die proletarische Arbeiterfamilie Sackbauer ist sicherlich noch vielen ein Begriff. Schauspielerisch brilliant prägte der eigentlich ausschließlich hochdeutsch sprechende Theaterschauspieler Karl Merkatz den Charakter des tyrannisch-jähzornigen aber doch letztendlich im Herzen guten Mundl.

Weiter lesen »

Nächste »